Überspringen zu Hauptinhalt

TAGETE

Der weltweite Containerverkehr beträgt ca. hunderte Millions St. (ca. 200 Mio. TEU).

ANGEBOT ANFORDERN

Beschreibung

[cml_media_alt id='5429']tagete[/cml_media_alt]DIE KENNZEICHNUNG VON CONTAINERN

Der weltweite Containerverkehr beträgt ca. hunderte Millions St. (ca. 200 Mio. TEU). Das Problem für die Organisationen, die diese Containers ein- und auslagern, ist genau immer zu wissen, wo jeder Container ist und insbesondere welche Ware er enthält.

[cml_media_alt id='2381']tagete_2[/cml_media_alt]

Das ‚ISO „International Organization for Standardization “ hat einen internationalen eindeutigen Identifizierungscode für jeden einzelnen Container festgesetzt .
Das System besteht aus einem alphanumerischen Code aus 11 Ziffern d.h. „BIC CODE“ aus dem Namen vom „BUREAU INTERNATIONAL DES CONTAINERS“ von Paris.

BEISPIEL:

[cml_media_alt id='2383']tagete_3[/cml_media_alt]Die Struktur von diesem Code erlaubt Folgendes zu identifiziere:

BESITZER
CONTAINER NUMMER
ENDZIFFER FÜR SELBSTKONTROLLE

TTNU 302512   4

Besitzer Code: 4 Buchstaben
[in der 4. Position: U,J,Z für worldwide Verkehr] Dienstnummer (aus 6 Ziffern, zur Auswahl des Besitzers)
Selbstkontrolle Ziffer

[cml_media_alt id='2384']tagete_4[/cml_media_alt]Der Besizter Code, auch Alfa Prefix genannt, wird exklusiv weltweit vom BIC festgesetzt, während die Dienstnummer autonom vom Besitzer entschieden wird. Die Autokontrolle Ziffer wird automatisch durch einen Algorithmus der vorherigen zehn Ziffern und Buchstaben kalkuliert..
Das System für die Kennzeichnung von jedem Container besteht aus Buchstaben und Ziffern aus selbstklebendem Kunststoff. Diese Informationen werden auf jede Containerseite aufgeklebt.
Die Kontrolle von jedem einzelnen Container wird visuell von einem Bediener durchgeführt, der diese Kennzeichnung auf die entsprechenden Dokumenten einträgt.

EIN LEGALISIERTER CONTAINER KANN AUCH ANDERE CONTAINERS LEGALISIEREN

[cml_media_alt id='2401']tagete_52[/cml_media_alt]

Das ist das Sustem für die Identifizierung und die Kontrolle vom Containerverkehr; aber es ist tatsächlich ernst mangelnd:
Es gibt nähmlich die Möglichkeit, mehrere Containers mit dem selben Code zu kennzeichnen (DURCH SELBSTKLEBENDE ETIKETTEN).

Daher, legalisiert automatisch ein inspizierter und legalisierter Container auch andere „HOMONYME“ nicht inspizierte und nicht legalisierte Containers.

Der Schaden ist ökonomisch (auch bis zu Mio. USD pro Container) und betrifft auch die Sicherheit (gefährliche Produkte wie Waffen, Explosive, chemische Stoffen oder biologische Produkte).

 

DER MENSCHLICHE FEHLER

[cml_media_alt id='2389']tagete_7[/cml_media_alt]Ausserdem wurde der menschliche Fehler beim Lesen und Registrieren vom Containercode auf den Dokumente um ca. 12% geschätzt.
In diesem Falle, wenn der Fehler unabsichtlich ist, beträgt der ökonomische Schaden tausende USD, weil Privaten und Behörden (ZOLL) verwickelt werden.
Man muss auch Folgendes tun: der Identifizierungscode lesen diese Informationen registrieren die Richtigkeit dieser Operationen kontrollieren…

[cml_media_alt id='2388']tagete_8[/cml_media_alt]… alldas beträgt von 1 bis 3 Minuten für jeden Container.
Wenn diese Zeit mit Millionen von Container (die weltweit ein- und ausgelagert werden) multipliziert wird, ergibt sich eine riesige Nummer von Arbeitsstunden, die versore werden, um Container zu identifizieren. Alldas kostet Mio USD .

ALLDAS KANN SOFORT BEENDET WERDEN beim Gebrauch einer RFID Klebeetikette, mit Nummer und Identifizierungscode des Containers visuell aufgedruckt ist, ABER DIE DIESE NICHT MODIFIZIERBARE INFORMATIONEN AUCH ELEKTRONISCH ENTHÄLT.

(RFID IDENTIFIZIERUNG d.h. „Radio-Frequency Identification“

RFID ELEKTRONISCHE IDENTIFIZIERUNG

” TAGETE ”

Das RFID Schild ist einfach anzuwenden und kann ab sofort bei jedem Terminal verwendet werden, der mit RFID Gate und Leser ausgestattet ist. Es verbindet sich sofort mit jedem System für das Management.
Kann auch fern gelesen werden und der menschliche Fehler wird auf null reduziert.

 

Ausserdem ist es mit einer eindeutigen Identifizierungsnummer und auch mit einem USER-MEMORY ausgestattet, wo man Informationen registrieren kann .
Das RFID Tag, unserer “TAGETE*” CONTAINER RFID E-LABEL entspricht dem: ISOIEC 18000-6C EPC CLASS1 GEN 2

ITALIENISCHES PRODUKT

[cml_media_alt id='2393']tagete_12[/cml_media_alt]

[cml_media_alt id='2394']tagete_13[/cml_media_alt]Die RFID TAG Nummer ist weltweit eindeutig.
Es existieren keine Tags mit der selben Nummerierung. Diese Nummerierung ist unmöglich zu modifizieren, weil sie im Chip Memory “GEBRANNT ” wird. Diese Nummerierung wird danach UNAUFLÖSLICH mit der Identifizerungsnummer des Containers verbunden so dass diese zwei Identifizierungsinformationen EINZIG und UNWIEDERHOLBAR werden.

[cml_media_alt id='2395']tagete_14[/cml_media_alt]

Das angewendete RFID Tag bietet zugleich weitere Hauptinformationen an:

  • Verkehrsdatum
  • Operationstyp
  • Benutzername des Verkehrs
  • Lokalisierung des Verkehrs
  • Containernummer
  • Weiterer Code für die “KONTROLLE“

[cml_media_alt id='2396']tagete_15[/cml_media_alt]Die Vorteile dieses Systems konzentrieren sich auch auf die Erhöhung der Produktivität, beim Identifizieren vom Containercode und bei der Kontrolle der ein- und auslagerung im Hafen.
Ausserdem ist das RFID Tag weltweit eindeutig, die elektronische verdoppelung ist unmöglich, daher , wir das Verkehr jedes Containers garantiert.

Das von uns patentierte Produkt (TAGETE) kann alle erwähnte Dienstleistungen anbieten und ausserdem ist mit dem Gebrauch von einer RFID Plombe beim selben Container kompatibel.

Die Gesamtheit der beiden RFID Produkten, und zwar der elektronischen Identifizierung des Containers und der elektronischen Kontrolle des Verschlusses ergibt eine Garantie von Sicherheit, die nie bis heute erreichen worden ist. Diese Sicherheit kann schwierg überschreitet werden, ausser beim Gebrauch von hochentwickelten und sehr teuren Lösungen.

 

TECHNISCHE DATEN VOM TAGETE SCHILD

Abmessungen 216 x 315 mm
Material PVC
Betriebstemperatur -40° a 70°
Betriebsfrequenz 860 – 960 MHz
Protokoll UHF – EPC Class 1 GEN 2 Compliant
Total memory 512 bit
Tag Funktionalität Read/write
Reading distance Max 15 m (optimal))

 

TECHNISCHE DATEN RFID READER

EPR  FAST LANE[cml_media_alt id='2397']tagete_16[/cml_media_alt]

Betriebsfrequenz: 865-869 MHz, ETSI EN 302-208
Verfugbare Protokoll: ISO 18000-6C; EPC Class1 Gen2;
Antenne: Special Embededd antenna system
RF Power: Kann via Software bis zu 32.5 dBm (oder bis zu 30dBm wenn man POE verwendet) programmiert werden.
Leser Speisung: POE IEEE802.3 o 24 Vdc, 0,8A durch externen Speiser.
Netz Speisung: 100-240 Vac, 50/60Hz
Kommunikationsport: Ethernet 10/100 Base-T Ethernet (RJ45);
– Sensor / externen Photozellen für das Trigger Signal
Konfiguration Adresse: DHCP, Static, LLA mDNS
Wetterlage:
Betriebstemperatur -20°C 50°C
Lagerungstemperatur: -20 °C 60°C
Dimensionen des Hauptmoduls: 350 x 560 x 270 mm
Gewicht: 4000 g
Zertifikate: CE (FCC auf Anfrage)
Housing: Alluminio anodizzato & Polietilene
IP Schutzgrad: IP55

 

Optional Kits:
– Kit TEMP: Kit für umfassende Temperatur range von – 40 ° C bis 75 ° C
– Kit LED Alert: Kit für ortliche Signale mit hoch Helligkeit -Leds und Buzzer – Kit I/O interface: Kit für Interfase mit I/O Signale und externen Apparate

 

MOBILE  READER EPR GUN
[cml_media_alt id='2398']tagete_17[/cml_media_alt]
Produkt
: EPR UHF GUN
Dimensionen: 146x74x126 mm
Gewicht: 330g – 550g (depending on options)
Processor/Memory: Marvel pX A270 520 MHz – Marvel PX A320 820 MHz (option) – 128 MB RAM/256MB ROM
Operating system: Windows CE 5.0.
Display: 3.5 TFT LCD256K color LCD QVGA resolution (240Wx320L) with backlight
Battery performance: 3000 mAh Lithium Polymer main Battery Pack for PDA
4400 mAh Lithium Polymer main Battery Pack for UHF unit 100 mAh Lithium Polymer Back-up Battery
Interface: Keyboard buttons and Touch screen, numeric key Hands free Speaker, Microphone/Receiver Headset Port
Environment: -20°C 50° C – 1.5 meters to polished concrete – IP54 sealing
Standard communications: USB 1.1 Bluetooth WLAN 802 11b/g
Optional communications: CDMA EVDO or 2000 1X GSM/GPRS/EDGE, WCDMA
Exposition Slot: 1 Micro SD Slot. 1 SIM Slot
RFID Unit: UHF- ISO 18000-6 C (866-954MHz)
Options: 1D Laser Scanner or 2D Barcode Imager – 1.3 Megapixel fixed focus camera with flash – GPS Receiver
Single Slot Cradle – 4 Slot Cradle – Vehicle Cradle

 

MERKMALE
ISO18000-6 C (inc. C1G2)
Reading distance mehr als 2 Mt
Klein/leicht und handlich
Windows CE 5.0
USB Bluetooth WiFi
Touchscreen
Batterie 3000 4400mAh (grosse Autonomie)
CE anerkannt
IP54

 


VERWANDTE PRODUKTE

×Suche schließen
Suche